Rapa Nui (oder so)

Es gibt Fähigkeiten und Talente die im Verborgenen schlummern und dann auf einmal ausbrechen oder besser gesagt zum Vorschein kommen. Der Auslöser war glaube ich ein Buch. Was man so alles im Bereich Dekoration im Garten machen kann sofern man handwerklich geschickt ist. Also keine Anregungen für mich enthalten. Ich finde das ja alles ganz toll, könnte das aber nie im Leben umsetzen. Freue mich aber um so mehr, daß Gaby das kann.

In der Kälte der Werkstatt entstand der „Erste“, wunderschön und ausdrucksstark; von mir liebevoll Rapa Nui genannt.

2014-02-01 16.48.05Aus einem Ytong Stein entstanden und in mühevoller Arbeit Struktur und Ausdruck heraus gearbeitet. Am Ende noch mit Fertigzement gestrichen und derzeit mal testweise auf der Terrasse aufgestellt. Eine kleine Teichpumpe angeschlossen und schon spuckt er Wasser. Wir werden wohl im Frühjahr einen Wasserbehälter vor dem Haus vergraben und den Kleinen dort aufstellen. Auf die Reaktion der Nachbarn bin ich jetzt schon gespannt; und mal sehen ob er noch Zuwachs bekommt. Ich würde mich freuen ……..

Eine Antwort zu “Rapa Nui (oder so)”

  1. Gabriele Schuhardt Says:

    Jo, das geht ja runter wie Öl😊😍😘. Da freue ich mich ja schon auf die nächsten Projekte. Vielleicht endlich mal was gefunden, was mich richtig viel Spaß macht.
    Gaby

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: