Jacuzzi (2)

Entgegen allen Gerüchten handelt es sich bei unserem Jacuzzi nicht um eine neue Badewanne für Michel. Ich wollte das nur mal klarstellen.

Das Aufheizen auf die erforderliche Wohlfühltemperatur dauert doch fast 20 Stunden. Von 9º auf 38º ist ja auch eine gewaltige Leistung. Aber wenn er die Temperatur einmal hat kommt es auch bei einer Stunde Badevergnügen zu einem maximalen Abfall von 1º. Und das ist geradeso zu verkraften. Wir sind in der Freitagnacht eimal aufgestanden um den Deckel wieder zu schließen. Durch den Sturm wurde er einfach hochgeweht. Den Pavillon meiner Mutter hat es stärker erwischt. Der Alteisenhändler freut sich; nur noch Schrott.

Freitag nach der Arbeit war Anbaden angesagt. Nur wir Zwei mit einem Glas Sekt. Schon ein ziemlich geiles Gefühl. Draußen ist es bitterkalt und du liegst im Warmen und lässt es dir gutgehen. Abends hatten wir Besuch:

img_0986

Hiltrud und Rainer haben den Jacuzzi mal angetestet. Mit 4 Personen hatten wir genügend Platz. Wie hat es Rainer treffend formuliert: da habt Ihr Euch was Tolles geleistet. Und wir können ihm da nur beipflichten.

Gestern mit Gaby, heute Nachmittag mit Jürgen werden wir ihn wohl auch wieder benutzen. Da es heute Nacht geschneit hat ist alles außemrum schön weiß.

img_1004

Und wenn man den Schnee auf der Abdeckung liegen sieht weiß man, dass die Isolation in Ordnung ist. Was man jetzt schon sagen kann, nach einer halben Stunde im warmen Wasser ist man super entspannt und schläft wirklich toll. Eine absolut lohnende Investition.

 

 

 

Eine Antwort zu “Jacuzzi (2)”

  1. Ich kann Fred nur beipflichten: Der Jacuzzi ist der Hit. Wir durften ihn heute Nachmittag ausgiebig testen und sind begeistert.
    Pro-Tipp: Wenn man von den drei Düsen des Springbrunnens zwei zuhält, spritzt die offene weiter 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: