Außer Gefecht

Eigentlich hat das neue Jahr gesundheitlich nicht so toll angefangen. Eine „Männergrippe“ hat mich gleich in der ersten Woche nach 2 Tagen außer Gefecht gesetzt. Der Schnupfen ist immer noch da und will einfach nicht gehen.  1 Tag Urlaub (Jacuzzi kommt) und jetzt schon wieder zu Hause. Diesmal allerdings geplant. Habe einen sogenannten „Schnappfinger“ operiert bekommen. Keine große Sache; ein kleiner Schnitt unter dem Ringfinger der rechten Hand und die Sehne gekappt. Damit ist die Entzündung noch nicht weg und die Hand lässt sich nur sehr eingeschränkt bewegen.

Wie sich der Arzt so schön ausdrückte: „Sie werden leicht schlafen“.  Auf meinen fragenden Blick hin: „man kann auch sagen es handelt sich um eine leichte Narkose“ ??? „Naja eigentlich ist es eine Vollnarkose“. Hatte mit leichtem Schlaf wirklich nichts zu tun wenn man 20 – 30 Minuten weg ist und künstlich beatmet wird.

Aber alles gut verlaufen und mit einem Finger tippen dauert zwar ganz schön lange aber was lange währt …. Muss den Finger jetzt bewegen und die Hand zur Faust ballen. Nicht zu oft da das ganz schön schmerzt. Sollte aber von Tag zu Tag besser werden. Üben wir uns ein wenig in Geduld und hoffen, dass die Beweglichkeit wieder kommt und die Hand danach nicht mehr schmerzt. Wird zum Golfspielen schließlich noch gebraucht (und zum Arbeiten natürlich auch).

Eine Antwort zu “Außer Gefecht”

  1. 😕 alles wird gut 🙃🤕😷🤒🤢. Ildggd😘

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: