Atelier (Update)

Mit vereinten Kräften sind wir ein ganzes Stück weiter gekommen. So langsam nimmt das ganze Formen an. Ich wollte bis Weihnachten fertig sein und tatsächlich sind wir fast durch. Die restlichen alten Dachluken-Fenster sind bis auf eins ausgebaut, das befindet sich über der Treppe und bleibt erhalten.

Also konnten wir anfangen die Dämmung zwischen die Dachsparren zu bringen. Das hatte ich vorher noch nie gemacht. Also das entsprechende Messer von Jörg besorgt und die erste Rolle (von 11 benötigten) verarbeitet. Es gibt Arbeiten, die machen Spaß; Dämmung zu verlegen gehört definitiv nicht dazu, geht aber viel schneller als gedacht.

Mit Gabys Hilfe war es dann doch nicht ganz so schlimm und das fertige Ergebnis entschädigt doch (ein wenig) für die Mühe.
Da wäre dann nur noch das Problem mit der Folie. Eine kurze Terminabstimmung mit Günther und ein Tag Arbeit und das Problem wurde gelöst.

Mit vereinten Kräften ist doch nicht alles so schwierig und kompliziert wie gedacht. Alleine hätte ich das allerdings nicht hinbekommen. So langsam nimmt das Ganze Formen an. Die zu erledigten Arbeiten sind jetzt übersichtlicher, die Ränder noch abdichten und etwas für den Boden überlegen (Ideen sind vorhanden), neue Stromleitung ziehen und Einrichten. Bezüglich der Einrichtung existieren die meisten Ideen. Gabys Shop ist fertig gestellt. Schaut doch mal vorbei: GabyKunterbunt

Auch auf diesem Weg frohe Feiertage und einen guten Rutsch. Achtet auf Euch und bleibt gesund.

2 Antworten zu “Atelier (Update)”

  1. Heinrich Brosche Says:

    Fred, zu diesem tollen Atelier kann man Gaby nur beglückwünschen. Dir und Gaby auf diesem Weg frohe Festtage und einen guten Rutsch. Vorschlag: ein Link auf die Seite von „GabyKunterbunt“ oder mindestens ein Hinweis. Gruß Heinrich

Schreibe eine Antwort zu Heinrich Brosche Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: