Archiv für Januar, 2014

Golf 2013

Posted in Freizeit, Golf with tags on Sonntag, 26 Januar 2014 by schuhardt

Das Golfjahr 2013 ist vorbei; genaugenommen hat das Golfjahr 2014 auch schon angefangen da wir am letzten Wochenende schon die ersten 13 Loch dieses Jahres gespielt haben. Aber Rainer (Zoll) hat wie immer viel fotografiert und ich habe mir gedacht, das eine oder andere könnte man ja mal veröffentlichen. Derzeit sieht das Wetter ja nicht so nach Golf aus. Mal sehen wann es wieder möglich ist.

Die neuen Regeln lassen ja das neue Jahr immer wieder zu einer kleinen Überraschung werden; was ist mit meinen Handicap über den Jahreswechsel geschehen. 2014 ist geleich 2013, hoch oder runter gestuft worden, wie sahen denn eigentlich meine Turniere im letzten Jahr aus. Dieses Jahr ist mit meinem Handicap nichts passiert. 2013 = 2014. Aber Gaby wurde einen Schlag runter gestuft – 2014 beginnt sie mit HC 19,1.

Jungsenioren 2013

Wir hatten viel Spaß mit der Truppe im Golfclub Odenwald und wir fühlen uns dort auch sehr wohl. im Flickr Stream liegt eine kleine Auswahl an Fotos der Ereignisse aus 2013. Allen Golfern weiterhin „schönes Spiel“.

iMac

Posted in Apple with tags , on Samstag, 18 Januar 2014 by schuhardt

Lange vor mir hergeschoben und jetzt doch umgesetzt. Und mit Jürgen auch einen potentiellen Käufer des „Altgerätes“ gefunden. Auch wenn man bis zum Sommer hätte warten können, da ja die neuen iMacs für dieses Jahr angekündigt sind. Aber wenn wir mal was wollen dann wollen wir das auch.
Wir waren vor 2 Wochen in Frankfurt und haben in dem Zusammenhang auch im App Store vorbei geschaut. Hier hätte man sich den iMac in der Standardkonfiguration oder aber in der maximalen Ausbaustufe mit dem großen Prozesser, der großen Grafikkarte und mit 3 TB Fusion Drive mitnehmen können. Dies erschien mir aber dann doch nach kurzem Zögern zu überdimensioniert. Und natürlich auch zu teuer. Aber kurz denkt man doch darüber nach…..

Alt_Neu

Zum Glück gibt es ja den Datenmigrations Assistenten auf dem Mac. Damit schnell die Daten rüber gezogen – habe ich mir so jedenfalls gedacht. Wenn die erste Meldung nach Auswahl des Netzwerks mit 96 Stunden Migrationszeit erscheint denkt man sich: wird sich ja noch nach unten korrigieren. Und tatsächlich – korrigiert sich nach unten. Auf 76 Stunden. Weiter nach unten allerdings nicht. Auch nicht am nächsten Morgen, stellenweise sogar noch mit Ausschlägen auf über 80 Stunden. Absolut unakzeptabel.

Zum Glück konnte ich Gaby überreden, ein FireWire Kabel (Anschluss alter iMAc) und einen Thunderbold Adapter (Anschluss neuer iMac) zu besorgen. Angeschlossen, alles nochmal von vorne, 8 Stunden 47 Minuten später – alles fertig. So stell ich mir das vor. Alle getesteten Programme laufen, alle Bilder und Dokumente  sind noch da und auch die Mediathek scheint vollständig. Aber das haben wir eigentlich auch nicht anders erwartet.

Fertig eingerichtet – alles läuft wieder, und läuft ganz schön schnell ……… und sieht toll aus …. und ist ganz flach …und —-und ….

Und Jürgen hat den „Alten“ auch wieder voll im Zugriff (auch wenn es einen kleinen Moment gedauert hat).